FOS

FOS -> Fachoberschule. An der Fachoberschule kann man die allgemeine Fachhochschulreife erwerben. Entweder hat man schon einen Mittleren Schulabschluss + eine abgeschlossene Berufsausbildung, dann dauert es ein Jahr bei Vollzeit und zwei Jahre bei Teilzeit, bis man den Schulabschluss erreicht. Oder man hat noch keinen Berufsabschluss und beginnt nach dem MSA, dann dauert es zwei Jahre in Vollzeit, inklusive eines Praktikums, für das man sich einen entsprechenden Praktikumsplatz besorgen muss. Deshalb wird hier auch von einem "Praktikantenmodell" gesprochen.


(C) Volker Panknin M.A. 2008-2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken